Security Awareness

Was ist das?

Das Personal eines Unternehmens stellt für Angreifer meist den einfachsten und schnellsten Weg dar, um in das Netzwerk einzudringen. Dies geschieht meist über Phishing-Emails oder spezialisierte Techniken. Das Ziel ist es, den Menschen als Schwachstelle auszunutzen und seine Handlung zu beeinflussen (z.B. Öffnen einer Datei, Einleiten von Maßnahmen). Nur durch aufmerksam machen und somit die aktive Sensibilisierung kann das Risiko minimiert werden.  HanseSecure nutzt hierfür beispielsweise Phishing-Emails oder vollumfängliche Social Engineering Angriffe, um den Menschen im direkten Handeln zu schulen.

Warum?

Für HanseSecure bildet Offensive Security einen Schwerpunkt im Bereich IT Security. Daher wird die stetige Weiterentwicklung der Techniken im Bereich des Phishings und Social Engineering fokussiert. Mit den realitätsnahen Phishing-Emails und Social Engineering Angriffen wird dem Auftraggeber das aktuelle Risiko des Unternehmens bei derartigen Bedrohungen aufgezeigt. Darüber hinaus erhält das Personal eine praxisnahe Schulungsmaßnahme, ohne zusätzliche Zeit für Unterrichte oder Schulungsunterlagen aufzuwenden.